Industrie 4.0 - Vernetzte Maschinen

Cloud-basierte Maschinen und Produktionslinien

Die BOX-IO Plattform wurde als OPC-UA Client konfiguriert, der in der Lage ist, Daten von den industriellen Biegemaschinen (OPC-UA Server) zu erfassen, zu speichern und dem ERP via API zur Verfügung zu stellen.

Ein OPC-UA-Client-System wurde dann auf ihrem Server installiert, und die Daten wurden in unserer Datenbank verarbeitet und mit ihrem ERP-Systemausgetauscht. Zur Visualisierung der Daten wurde ein Multi-User-Web-Dashboard entwickelt, in das alle gesammelten Daten exportiert und analysiert werden konnten.
Die gesamte Software wurde in einem Docker-Container entwickelt und in den Räumlichkeiten des Kunden im On-Premises-Modus installiert.

Kunde

GSG Metal Carpentry

Zielsetzung

Überwachung und Steuerung von Maschinen und Produktionslinien aus der Ferne

Timing

1 Jahr

Sektor

Industrie

Die Daten auf den Bildern dienen lediglich der Veranschaulichung. Der Schutz der Privatsphäre ist eine unserer Prioritäten und wird von spezialisierten Datenschutzberatern streng überwacht.
  • › Aufbau eines vernetzten Systems zur Erfassung und Visualisierung von Daten aus Maschinen und Produktionslinien
  • › Daten können jederzeit über ein Webinterface abgerufen werden
  • › Ausstattung mit einem Werkzeug zur vorausschauenden Wartung

Das System erforderte den Entwurf und die Entwicklung einer IoT-Plattform vor Ort, die in der Lage ist, Daten von Produktionslinien für die Fernüberwachung zu sammeln. Es wurden Benachrichtigungs- und Schwellenüberschreitungsdienste implementiert und APIs für die Integration in das ERP-System des Kunden bereitgestellt.

Die Daten können im CSV-Format exportiert werden, indem man erweiterte Filter anwendet, um sie zu verwalten.

 

  • › Web App zur Datenüberwachung
  • › Zentralisierte Cloud-Dienste (Nutzerregistrierung, Ereignisse und Benachrichtigungen)
  • › Daten im CSV-Format exportieren

Die Lösung ermöglichte es dem Kunden, vorausschauende Wartungstechniken zu entwickeln und den Status seiner Produktionsmaschinen jederzeit in aggregierter Form zu überwachen.

 

  • Daten im CSV-Format exportieren
  • Vorausschauende Wartung
  • Integration mit ERP

Andere Erfolgsgeschichten

KIT Allarmi – IoT

Kunde: ELDA Ricotteria
Zielsetzung: Allarmistica in tempo reale per manutenzione intelligente

Weiter lesen

Industry 4.0 – IoT

Kunde: GSG Metal Carpentry
Zielsetzung: Steuerung und Überwachung von Produktionslinien in Echtzeit

Weiter lesen

IoT-Lösung - Smart Services

Kunde: IVM Office
Zielsetzung: Kontrolle und Überwachung der Produkte des Kunden in Echtzeit

Weiter lesen

IoT-Lösung - Smart Security

Kunde: Universität von Verona
Zielsetzung: Elektronische Schlösser aus der Ferne steuern

Weiter lesen

IoT-Lösung - Landwirtschaft

Kunde: Agrarkonsortium
Zielsetzung: Entwicklung eines Systems zur Datenerfassung und Cloud-Bereitstellung

Weiter lesen

IoT-Lösung - Smart Security

Kunde: NL Lock&Electronics
Zielsetzung: Elektronische Schlösser aus der Ferne steuern

Weiter lesen

IoT-Lösung - Landwirtschaft

Kunde:PaStella Factory
Zielsetzung: Ottimizzazione dei trattamenti nell’agricoltura.

Weiter lesen

Digital Transformation

Kunde: APS Holding/ Comune di Padova
Zielsetzung: Digitalizzazione delle procedure di gestione nei mercati rionali

Weiter lesen

IoT-Lösung - Smart Lighting

Kunde: Opulent Technologies, ECOSPARKS
Zielsetzung: Optimierung des Energieverbrauchs eines Gebäudes

Weiter lesen

IoT-Lösung - Smart Building

Kunde: Diözesanmuseum von Vicenza
Zielsetzung: Überwachung von Temperatur und relativer Luftfeuchtigkeit im Gebäude

Weiter lesen
Soluzioni IoT Digital Therapeutics

IoT – Digital Therapeutics

Kunde: Krankenhaus Alessandria
Zielsetzung: Bewertung der Lebensqualität von Krebspatienten nach der Krankheit

Weiter lesen