IoT-Sicherheitslösung

Zugangskontrolle über IoT-Sicherheitslösung

Wir haben eine integrierte IoT-Sicherheitslösung entwickelt, die die Identifizierung und den Zugriff auf die Anlage und ihre interne Umgebung ermöglicht. Sie zielt darauf ab, eine maximale Zugänglichkeit und eine optimale Organisation der Aktivitäten zu gewährleisten, um ein hohes Maß an Sicherheit zu garantieren.

Kunde

Universität von Verona

Zielsetzung

Erhöhung der Zugangssicherheit

Timing

6 Monate

Sektor

Behörde

Die Daten auf den Bildern dienen lediglich der Veranschaulichung. Der Schutz der Privatsphäre ist eine unserer Prioritäten und wird von spezialisierten Datenschutzberatern streng überwacht.
  • › Einführung eines integrierten und zentral verwalteten Zugangskontrollsystems
  • › Modifizierbare Zugangsregeln für bestimmte Personengruppen

Design, Entwicklung und Implementierung eines IoT-Zugangskontrollsystems für die Gebäude, Unterrichtsräume und Abteilungen der Universität von Verona.

Wir haben ein Identifizierungs- und Zugangskontrollsystem eingeführt, um das Sicherheitsniveau an der Universität von Verona zu erhöhen. Das System wird zentral gesteuert und ist sowohl im Innenbereich für den Zugang zu den Klassenzimmern und den zugangsbeschränkten Bereichen des Gebäudes als auch im Außenbereich für den Eingang und die Parkplätze vorhanden.

Es können befristete Zugangsausweise ausgestellt werden, die den Zugang zu bestimmten Bereichen oder für bestimmte Personen (z. B. externe Besucher, Lieferanten, Partner, technisches Personal, Stipendiaten) beschränken.

Das System wurde in mehr als 150 Toren auf einer Fläche von 20 km2 installiert und ist erweiterbar und konfigurierbar, um in Zukunft ein noch größeres Gebiet zu verwalten.

Das UNIVAC-System ermöglicht über eine Schnittstelle zum maßgeblichen Universitäts-DBMS "GIA" sowohl die Erstellung von "strukturierten" Benutzerprofilen als auch die Erstellung von "Gast"-Benutzerprofilen (lokal) und deren Verwaltung durch "Gruppen" nach offiziellen (z. B. Studenten, Lehrer, Strukturzugehörigkeit usw.) oder kundenspezifischen Zugehörigkeiten. Die Wahl der Art des RFID-Ausweises und der darin enthaltenen Daten (Steuernummer) ist auf die notwendige Kompatibilität mit denen der Studenten zurückzuführen, die dann durch eine einfache einmalige "Aktivierung" in der Einrichtung für das UNIVAC-System "freigeschaltet" werden können. Die Zugangsregeln können durch vordefinierte "Zeit"- und "Ort"-Schemata auf der Grundlage der spezifischen Bedürfnisse der Aufsichtsorgane der betreffenden Strukturen angepasst werden.

  • › Verteiltes Zugangskontrollsystem mit Smartcard
  • › Einfache Erweiterung, Konfiguration und Installation
  • › Sicherheitsmanagement von mehr als 100 Gates
  • › Innen und Außen
  • › Zugangskontrolle
  • › Identifizierung und automatischer Zugang
  • › Erhöhter Grad an Sicherheit

Andere Erfolgsgeschichten

KIT Allarmi – IoT

Kunde: ELDA Ricotteria
Zielsetzung: Allarmistica in tempo reale per manutenzione intelligente

Weiter lesen

Industry 4.0 – IoT

Kunde: GSG Metal Carpentry
Zielsetzung: Steuerung und Überwachung von Produktionslinien in Echtzeit

Weiter lesen

IoT-Lösung - Smart Services

Kunde: IVM Office
Zielsetzung: Kontrolle und Überwachung der Produkte des Kunden in Echtzeit

Weiter lesen

IoT-Lösung - Smart Security

Kunde: Universität von Verona
Zielsetzung: Elektronische Schlösser aus der Ferne steuern

Weiter lesen

IoT-Lösung - Landwirtschaft

Kunde: Agrarkonsortium
Zielsetzung: Entwicklung eines Systems zur Datenerfassung und Cloud-Bereitstellung

Weiter lesen

IoT-Lösung - Smart Security

Kunde: NL Lock&Electronics
Zielsetzung: Elektronische Schlösser aus der Ferne steuern

Weiter lesen

IoT-Lösung - Landwirtschaft

Kunde:PaStella Factory
Zielsetzung: Ottimizzazione dei trattamenti nell’agricoltura.

Weiter lesen

Digital Transformation

Kunde: APS Holding/ Comune di Padova
Zielsetzung: Digitalizzazione delle procedure di gestione nei mercati rionali

Weiter lesen

IoT-Lösung - Smart Lighting

Kunde: Opulent Technologies, ECOSPARKS
Zielsetzung: Optimierung des Energieverbrauchs eines Gebäudes

Weiter lesen

IoT-Lösung - Smart Building

Kunde: Diözesanmuseum von Vicenza
Zielsetzung: Überwachung von Temperatur und relativer Luftfeuchtigkeit im Gebäude

Weiter lesen
Soluzioni IoT Digital Therapeutics

IoT – Digital Therapeutics

Kunde: Krankenhaus Alessandria
Zielsetzung: Bewertung der Lebensqualität von Krebspatienten nach der Krankheit

Weiter lesen